29.11.05

Export nach Excel ... mit richtigen Umlauten

Haben Sie schonmal einen Bericht als CSV exportiert und im Excel waren die Umlaute falsch?
Dies tritt immer auf, wenn die HTML DB-Datenbank nicht mit dem Windows-Zeichensatz (windows-1252) läuft. Sie können das Problem jedoch einfach ungehen. Navigieren Sie in der HTML DB im Apllication Builder zu den Anwendungsattributen und dort zu den Globalization-Attributen. Stellen Sie dann die Automatische CSV-Kodierung auf "Ja" (erst ab 2.0). Von nun an werden Umlaute in Excel korrekt erscheinen.
Danke für diesen Tipp an Carsten Czarski, Author der Oracle HTMLDB Community Seite !
Es ist übrigens auch noch wichtig auf der Attribut/Eigenschaften Seite der Region/ Report unter "Report Export" einzugeben: enable SV output: YES, Separator: ; (Semicolon) und Enclosed by " (1 Doppel-Hochkommata).

23.11.05

Wieder HTMLDB Hands On Workshops bei Oracle in HH/H/B

Am 13.12.05 werde ich wieder mal in der GS von Oracle Hamburg einen "HTML DB 2.0 Hands-On-Workshop" anbieten - auch in Hannover (6.12.) und Berlin (8.12.) werden diese kostenlosen WS von Kollegen angeboten. Anmeldelink hier.
Agenda: Beginn 09:00h - Einführung, Architektur, Übungen, Integrationsmöglichkeiten, Übungen, einbinden Javascript, CCS, F&A, Ende ca. 16:00h - in Hamburg und Hannover muss jeweils ein Laptop mitgebracht werden.

Landkarte mit Drill Down Funktionalität

Im 2. Anlauf ist mein Posting im HTMLDB Studio angenommen worden. Preview, Sourcen und Demo Link zur Landkarte (Country Map with Drill Down Functionality) stehen dort bereit. Viel Spaß damit ! Es folgen (auch kleinere) Tipps& Tricks auf dieser BLOG-Welle...






hier Download

PDF Drucken ohne Java

Ich habe mir vorgenommen, hier jeden Tag - na sagen wir 3-4 pro Woche - einen HTML DB Tipp zu veröffentlichen. Hier der erste Tipp:
PDF Drucken ohne Java:
"Wiedergefunden" im BLOG von ex-Oracle Entwickler ScottSpendolini - seht selbst !

22.11.05

DOAG Mannheim "nötigt" mich zu starten...



Whow! Bei dem Ansturm im HTML DB Labor komme ich nun doch scheinbar nicht umhin mit diesem Thema einen BLOG anzufangen - für die deutsche Community ! Schaun wir mal...
Zumindest war ich total kaputt nach nonstop 11:00h-22:00h am Tag 1 und 10:00h-16:10h (um 16:31h ging der Zug) an Tag 2 - das Labor war immer voll und alle begeistert dabei. Hut ab an alle ! Danke an Carsten Czarski für die Bilder !